ausstellung: der prototyp als system

wir sind mit unserem projekt an einer stelle angekommen, an der wir uns in der situation des raumagenten befinden: wir arbeiten an einem prototypen.. durch die arbeit entstehen neue ideen, konzepte.. ein neuer prototyp entsteht im kopf, der den aktuellen abloest.. ein neuer prototyp ensteht.. es geht von vorne los.

deshalb wird es eine ausstellung ueber die enstandenen prototypen und deren entstehungsprozess geben. es werden screenshots aus den verschiedenen stadien gezeigt, geschichten ueber die entstehungszeit erzaehlt, kleine vorschauen der prototypen auf mini-lcds gezeigt. das zentrale element der ausstellung wird eine preview der avalon-installation mit plattenspieler sein.

wie sollen die screenshots, texte und mini-lcds praesentiert werden? aufsteller im raum, fahrende aufsteller mit unterschiedlichen positionen, rahmen an den waenden?

dies ist ein entwurf fuer frei haengende rahmen. an der wand oder im raum. prints werden zwischen zwei leisten aus osb geklemmt. eine oben, eine unten.

Leave a Reply