mechanisches wireframe terrain

auf dem flug von korea nach deutschland habe ich mir skizzen zu einem realen wireframe terrain generator gemacht. im ein ziel ist es das generierte terrain des raumagenten real abzubilden. durch drucksensoren wird das terrein verformt und wiederum im virtuellen abgebildet.

das prinzip ist so einfach wie bei einem virtuellen terrain. bei einer 5×5 matrix werden die knotenpunkte in y richtung verschoben. im realen pendant uebernehmen das modellbauservos. als oberflaechenmaterial kommen latex, stoff oder sand in frage.

eine variation dieses konzepts ist eine miniatur als reaktives nadelkissen zur interaktion.

eine installation zu dem thema gibt es hier:
http://www.janisland.com/DYTE.htm

Leave a Reply